29.9.2019   19h30  Bernadette Zeilinger & Diego Mune / Wiener Liegekonzerte

Im Rahmen der Wiener Liegekonzerte - dem Publikum wird die Möglichkeit

geboten, den Klängen liegend zu lauschen - präsentiert das Duo wieder ein

breites Spektrum von Klängen und Geräuschen von Gitarre und Flöten.

Die waagrechte Position wird dazu beitragen, den Körper ganz Ohr

werden zu lassen.

25.9.2019   20h  TransAlpinesKollektiv T.A.K.

Andreas Eichhorn  - bass-clarinet (DE/Wien)
Herbert Lacina  - e.-bass (AT/Wien)
Edward Reardon  - e.-guit./piano (USA/Wien)
Glorija Damijan.   - Art work, Toy Piano (A)
Steven Tod  - e.guitare (USA/Kriens)
Christian Bucher  - drums (CH/Horw)
Christof Zurbuchen - alto-clarinet (CH/Luzern)

Seit nunmehr drei Jahren gibt es einen intensiven musikalischen Austausch Wien - Basel. Bereits 2015 gab eine Tour mit dem in Wien lebenden, amerikanischen Pianisten/Gitarristen Edward Reardon als Gast beim Schweizer  Wow Trio. 2016 spielten wir erstmals mit als Sextet  in Wien zusammen.Im November 2017 fand eine  Tour in der Schweiz statt.  (Förderpreis des Kantons Zug 2017) und im Oktober 2018 die sehr erfolgreiche zweite.I m Jahr 2019 kommt die live Zeichnerin und Toy Pianistin Gloria Damijan dazu.
Das Transalpine Kollektiv T.A.K.  -  ein organisch pulsierendes Kunstereignis.
Es gibt verschiedene Videos auf youtube.com:

Performance: https://youtu.be/vC3hDgakJoI
Reflection:     https://youtu.be/Xg9SKct5rpE 

VEKKS live: https://www.youtube.com/watch?v=98bTpWJ3PTs

                   https://www.youtube.com/watch?v=KxwtJFewccc

Mit freundlicher Unterstützung von
Bezirkskultur Meidling

24.9.2019   19h30  Fließgewässer + William Luke Valerio

Fließgewässer (Barcelona)

Fließgewässer is an intentionally mysterious, playful ambient / experimental music project originated from random conversations on unexplored lands, indigenous cultures, climate change and a generally uncertain future.
A hauntingly beautiful symbiosis of mesmerizing melodies, synth soundscapes and field recordings.


krimskramz.com/fliessgewaesser/soundcloud.com/h1el
fliessgewaesser.bandcamp.com/

William Luke Valerio (Barcelona)

“William Luke Valerio uses demeaned voices, rotten whispers, spoken-word transitions and field recordings combined with a plain use of guitar to provide an intimate glance to the human realm of absurdity. Lead by the hypnagogic vision of the 'you must have a goal in your life' totem (first trap we settle to our own offspring), humans of western societies often develop in a plastic-ruled-careless-reigned-distraction-led-Greenhouse. Here roses are born without shame nor empathy or smell. While the world screams for the release from this (probably self-imposed) constraint, the truth is individuals get born, grow up and die. And everything stays pretty much the same. Well, crooning to the sparks of beauty emanating from this noxious swamp should be fun for sure.“

His first album ’He pujat al cel i he vist tots els dimonis dels que fugia’ will soon be released on tape via
krimskramz Records and Formes Diverses de Vida.

Listen to ’Incendi’ here: https://www.youtube.com/watch?v=TYYg8VUiMvE

Mit freundlicher Unterstützung von
Bezirkskultur Meidling

7.9.2019   19h30  Kostnix Soli Ball Nr.5

Der Fixpunkt in eurem Leben, jeden ersten Samstag im Monat große Tanz- und Solibeitragsmöglichkeit. 
Kommt zahlreich und freut euch des Läbens.

12.7.2019   20h  Bernadette Zeilinger & Diego Mune

Bernadette Zeilinger: pinkullo, recorder, voice
Diego Muné: guitars

Freie Improvisation.
Sowohl Bernadette Zeilinger als auch Diego Mune

erweitern das Klangspektrum ihrer Instrumente über

die klassischen Spielmethoden hinaus.